26 Juni 2013

Neuzugänge im Juni - Klappe die Erste


Nach ein paar Tagen Bettruhe gibt es heute dann auch von meiner Seite wieder etwas neues. Zu meinem eigenen Bedauern musste ich feststellen, dass ich bereits seit fast einer Woche keine Seite mehr geblättert habe. Ich hoffe das ändert sich jetzt nach auskurieren der Pest  wieder.

Wie ihr sehen könnt hat sich das mit dem Vorsatz für Juni: Keine Bücher kaufen, nicht so ganz bewahrheitet. Zu meiner eigenen Verteidigung kann ich aber sagen: Gekauft habe ich nur ein einziges Buch! Und es sind ja auch nur fünf Exemplare. Recht wenig, wenn ich darüber nachdenke was im laufe der Woche noch hier ankommt... Pssst. Darüber reden wir dann später.

Also für mich ist die Ausbeute der letzten Wochen eigentlich eine recht gute. Und alle fünf Bücher haben große Chancen bereits in sehr naher Zukunft gelesen zu werden.
Erebos von Urusla Poznanski habe ich bereits letzte Woche Dienstag an einem Tag an einem Rutsch gelesen. Das Buch hatte ich  bei Lottas Gewinnspiel zum 50. Leser gewonnen. Der eigentliche Gewinner hatte sich ja leider nicht gemeldet und bei der Neuauslosung hatte ich dann einfach Glück. Bisher bin ich noch nicht dazu gekommen eine Rezension zu verfassen. Aber das Buch war sehr spannend und irgendwie auch verstörend. Es hat mir sehr gut gefallen. Daher wird Erebos 5 Schildkröten bekommen. Vielen Dank für das Gute Buch!

Ganz weit oben auf meiner Leseliste steht auch Morpheus. Es handelt sich dabei um die Fortsetzung Jilliane Hofmans Cupido, welches ich bereits im April dieses Jahres gelesen habe. Der erste Teil der Reihe, derzeit sind 3 Bücher erschienen und ich habe keine Ahnung ob es noch mehr geben wird, hat mir ja sehr gut gefallen, daher hoffe ich auf eine ebenso gute Fortsetzung der Story. Eine Rezension hatte ich zu Cupido ja nicht geschrieben, aber eventuell werde ich bei einer Rezension zu Morpheus kurz etwas zum Inhalt des ersten Teiles sagen. Da ich für den Monat Juni in der Monats-Challenge ja ein Buch lesen soll, dessen Nachname des Autors mit H oder J beginnt, kann es auch durchaus sein, dass ich Morpheus bereits in den nächsten Tagen lesen werde. Das Buch konnte ich sehr günstig und in einem Super Zustand bei Tauschticket ergattern.
von

Was auf der anderen Seite auf jeden Fall bis Juli warten muss ist leider Der Tod auf dem Nil von Agatha Christie. Für 2€ konnte ich diese Ausgabe des Klassikers auf dem Bücherbummel auf der Kö erwerben. Gedruckt 1979 sieht das Buch aber noch immer so aus als wäre es wie neu. Zudem erscheint mit das Cover für 79 auch irgendwie recht "modern". Das Buch stammt aus Christies Reihe des Detektiven Herucle Poirot, einem Belgier der nach dem ersten Weltkrieg ins Exil nach Großbritannien ging und regelmäßig für einen Franzonsen gehalten wird. Der Tod auf dem Nil ist wohl eines der bekannteren Büchern aus dieser Reihe. Sehr gern würde ich jetzt schon ein wenig in das Buch hineinschnuppern, doch ich hebe es mir sorgfältig bis frühestens 1. Juli auf. Dann startet die Globus-Challenge von Chimiko. Und ich würde mit dem Buch gerne ein afrikanisches Land abdecken.

Der Weg von William Paul Young war ein Zufallsfund. Ende letzten Jahres hatte ich das Buch öfter in den Fingern, da im BuecherTreff eine Leserunde dazu stattfand. Teilgenommen habe ich an dieser nicht, aber im Hinterkopf stecken geblieben ist das Buch dennoch. Vor ein paar Wochen habe ich das Buch dann bei Anja im Blog in der Tauschecke entdeckt. Und ja das Glück war mir Hold. Ich hatte ein Buch im Regal, das auch für Anja von Interesse war. Also haben wir unsere Werke 1:1 getauscht. Viel Spaß beim Lesen, Anja.

Und zu guter letzt...wo ich ja schon bei Tauschticket unterwegs war und selbst ein paar meiner Bücher dort losgeworden bin entdeckte ich dann für ganz wenige Tickets In dieser ganz besonderen Nacht von Nicole C. Vosseler. Die Stimmen um dieses Werk sind ja ganz unterschiedlich. An einigen Stellen habe ich sehr gutes von diesem Buch gehört, an anderen Ecken erklärte man mir es wäre nur mittelmäßig. Ich befürchte da werde ich mir ganz alleine einen Reim drauß machen müssen ;) Das Cover ist auf jeden Fall sehr hübsch.


Dann können wir jetzt getrost der Woche und meinem großen Packet entgegen fiebern, denn: Meine Wanderkiste kehrt zurück. Ich bin schon sehr aufgeregt. Anfang Mai steckten meine Schwester und ich 28 Bücher in diese Kiste und schickten sie los. Mittlerweile hatte sie in 7 anderen Haushalten Unterschlupf und findet nun ihren Weg in mein Regal zurück. Jeder konnte tauschen was er mochte. Es musste lediglich fair getauscht werden. Nahm man ein Buch heraus musste man dafür ein anderes Buch hineintun. Das Ergebniss erreicht uns jetzt sehr bald. Wir konnten zwar Mitverfolgen was so geausch wurde, aber das große Auspacken wird schon sehnlichst erwartet. 

Bis ganz bald.
Chrissi

Kommentare:

  1. Das finde ich siper cool. Ich denke ich werde auch mal rin packet auf den weg schicken :D mal wieder ne hübsche Aktion starten :D
    Ich freue mich sehr, dass dir das Buch gefallen hat! Das war ja praktisch genau mein ziel :)

    Liebst Lotta!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Lotta,

      *lach* jetzt hätte ich fast Hallo Lotto geschrieben :D
      Die Wanderkistenaktion wurde im Forum bei uns sehr gut organisiert, aber ich denke da wurde das Rad auch nicht neu erfunden.
      Man muss halt darauf vertrauen können, dass die Kiste auch am Ende wieder bei einem ankommt. Ansonsten freue ich mich natürlich riesig. Schließlich haben wir uns das Porto geteilt und bekommen am Ende ne Kiste neuer Bücher fast umsonst :)

      Löschen
  2. Wolltest du nicht von deinem SuB runterkommen? :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hm ja.... xD theoretisch gesehen schon. *lach*
      Aber ich habe auch ganz gerne eine Auswahl zur Hand.
      Das mit dem Schrumpfen kommt schon noch irgendwann.
      Letzte Woche habe ich ziemlich viel gelesen. Fast jeden Tag ein Buch. Dann hate ich allerdings Magen-Darm und hab kein Buch in die Hand genommen...
      Außerdem hab ich noch Platz und lese verhältnismäßig viel. Also bisher hielt sich das so mit den Hamsterkäufen in Grenzen. Auf andern Blogs sehe ich teilweise wöchentliche Neuzugänge von 10 Büchern im Schnitt. Da bin ich mit 5 Büchern im Monat wo ich bisher schon 8 oder 9 gelesen habe noch recht harmlos wie ich finde ;)

      Löschen
    2. Ja das stimmt, ich beweg mich im gleichen Rahmen aber der Berg an ungelesenen Büchern (momentan 15) ist trotzdem erschreckend da komm ich schon gar nicht mehr hinterher und ich hab wieder 5 interessante Bücher gefunden...

      Gute Besserung, fühl dich gedrückt!

      Löschen
    3. Vielen Dank.
      Ja ich hatte auch Anfang des Jahres noch gar nicht so viele Bücher hier ungelesen herum fliegen. Als ich dann mit dem Bloggen intensiver wurde und mehr Buchrezensionen gelesen habe in Blogs und im Forum stappelten sich die dann aber doch tatsächlich. Da ich aber eine Menge Leute kenne ich weit über 100 ungelesene Werke bei sich liegen haben, mache ich mir noch keine Sorgen. Die Magische Grenze von 100 möchte ich nämlich auf gar keinen Fall überschreiten.
      Die Kiste ist übrigens heute Mittag angekommen. Da gehen aber einige auch noch an meine Schwestern. Zum Glück.
      15 ist aber wirklich ein sehr kleiner SuB auf den du Stolz sein kannst!

      Liebe Grüße.

      Löschen
  3. Huhu,
    da bin ich ja gespannt wie du "In dieser ganz besonderen Nacht" findest. Da schleiche ich auch schon drum herum! :-)

    Liebe Grüße
    Katja

    AntwortenLöschen

SHORTCUTS

2012 2013 2014 2015 2016 5 Bücher im... 5 Schildkröten ab 11 ab 14 Abgeschlossen Accessories Advent Afrika Aktion Amerika Amerikanischer Autor Ankündigung Arkadien Aschenputtel Aus Vergangener Zeit Ausbildungsbericht Auslosung Aussortiert Australien Australien-Saga Autoren-Interview Award Bericht Blick ins Regal Blogg dein Buch Blogger Blogtour Britischer Autor Buch im Buch Bücherbummel Bücherregal Buchhändlerin Buchreihe Buechertreff Casting cbj cbt Charaktervorstellung Dämonen Dan Brown DaWanda Debütroman deutscher Autor Deutschland Drama dtv Dublin Dystopie Ebook Eindrücke Emotionen Endzeit EReader Erste Liebe Erster Eindruck Event Familiendrama Fanfiktion Fantasy Fazit Ferien Follow Friday Fotos Fragen Frankfurt Frankfurter Buchmesse Freundschaft Geburtstag Gelesen Geschenke Geschichte Gewinnspiel Globus-Challenge Großbritannien Highlight Historischer Roman Hörbuch Hörbücher Horror Humor Indianer Insel Instagram Internat irland Italien Jahreshighlight JKR Jugenbuch Jugendroman Jugendthriller Juni Kai Meyer Kinder- Jugendbuch Kinderbuch Kinderfeder Kommentar Krimi Krimis Kurz-Rezension Kurzgeschichten Leben mit dem Buch leichte Lektüre Leipziger Buchmesse Lesehighlight Lesejahr Leseliste Lesemarathon Lesenacht Leserunde Lesetagebuch Lesung Liebesroman LINK ME lit.COLOGNE Literatur Loewe Lokal-Krimi London Magie Märchen Mars Mittsommer Monatschallenge Monatsstatistik Montagsfrage Musik Mystery Narnia Nele Neuhaus Neuerscheinungen Neues Jahr Neuheiten Neuzugänge Niederlande Norwegen Oktober Österreich Planung Prinzessin Projekt15 reBuy Rezension Roman Rückblick Schreibmarathon Schweden schwedischer Autor Sci-Fi Silvester skandinavischer Krimi Sommer Spannung Spenden Statistik Strand SuB Tausch Tauschecke TauschMuh Thriller Trilogie TV-Serie Übersicht Umzug Update Urlaub USA Verkauf Verlosung Vorschau Wahl Wanderkiste Weihnachten Welttag des Buches Western Wunschliste Zeit Zeitreise Zwillinge