29 Juli 2013

[Montagsfrage] Brichst du deinen Büchern den Rücken?


Uhi, jetzt ist es schon das dritte Mal in Folge, dass ich Montagsfrage beantworte. Heute auch wieder sehr pünktlich und auf einem Montag. Ich finde es ist doch ein netter Start in die Woche, oder seht ihr das anders? Bin ja sehr gespannt was ihr zu paperthins Frage zu sagen habt, mir fiel jedenfalls sofort eine Antwort darauf ein. Und den meisten Buchliebhabern wird es wohl ähnlich gehen?

Brichst du deinen Büchern den Rücken?

Ich muss zu meiner großen Schande gestehen, dass ich das früher getan habe. Da habe ich die Bücher zum Lesen sogar so hässlich zusammen gerollt, wie man es sonst manchmal mit Zeitschriften tut. Wenn ich da jetzt so drüber nachdenke, dann tun mir die ganzen vielen Bücher nur unglaublich Leid. Verzeiht mir!

Mittlerweile habe ich mir da anderes angewöhnt. Alle meine Bücher werden sehr sorgfältig behandelt. Totzdem lässt es sich manchmal nicht verhindern, dass an der einen oder anderen Stelle Leserillen entstehen. Wir sind ja auch keine Zauberer (auch wenn wirs gern wären) und manchmal sind die Bücher einfach zu dünn oder das Material lässt viel zu schnell nach. Da kann man dann leider nichts machen. Ich gehöre auch nicht zu der Sorte Mensch die völlig durchdrehen wenn sie Bücher ertauschen und dann ein Buch mit Leserillen bekommen. Das ist nun mal doch irgendwie etwas, was zu manchen Büchern mit dazu gehört.
Was mich stattdessen viel mehr ärgert sind Bücher die aus schlechtem Material verarbeitet sind. Erst letztes Wochenende habe ich ein Buch zuende gelesen: Der Buchrücken hat jetzt zwar keine Leserille, ist aber trotz vorsichtigem Aufschlagen komplett rund. Vielleicht bekomme ich das ein bisschen wieder hin, wenn ich es längere Zeit unter schweren Büchern lagere, aber wenn man vorsichtig mit seinem Buch umgeht, dann sollte man auch erwarten können, dass es in einem guten Zustand bleibt.

Kommentare:

  1. Ich hab meine Bücher früher immer offen, also mit der Seite wo ich gerade war, nach unten auf den Nachttisch gelegt. Die sahen aus... Der ganze Rücken mit Rillen durchzogen...
    Wenn ich da heute drüber nachdenke gruselt es mich

    AntwortenLöschen
  2. Hey!
    Mir geht es genauso...früher war es mir ziemlich egal, wie die Bücher hinterher aussahen (meine Harry Potters sind in bemitleidenswertem Zustand :D) aber heute achte ich schon viel mehr darauf. Allerdings bin ich da auch nicht so mega pingelig, wie manch andere. Leichte Leserillen kann ich verkraften, etwas rundgelesen etc auch. Eselsohren finde ich jetzt auch nicht soooo dramatisch :D
    LG
    Ebru

    AntwortenLöschen

SHORTCUTS

2012 2013 2014 2015 2016 5 Bücher im... 5 Schildkröten ab 11 ab 14 Abgeschlossen Accessories Advent Afrika Aktion Amerika Amerikanischer Autor Ankündigung Arkadien Aschenputtel Aus Vergangener Zeit Ausbildungsbericht Auslosung Aussortiert Australien Australien-Saga Autoren-Interview Award Bericht Blick ins Regal Blogg dein Buch Blogger Blogtour Britischer Autor Buch im Buch Bücherbummel Bücherregal Buchhändlerin Buchreihe Buechertreff Casting cbj cbt Charaktervorstellung Dämonen Dan Brown DaWanda Debütroman deutscher Autor Deutschland Drama dtv Dublin Dystopie Ebook Eindrücke Emotionen Endzeit EReader Erste Liebe Erster Eindruck Event Familiendrama Fanfiktion Fantasy Fazit Ferien Follow Friday Fotos Fragen Frankfurt Frankfurter Buchmesse Freundschaft Geburtstag Gelesen Geschenke Geschichte Gewinnspiel Globus-Challenge Großbritannien Highlight Historischer Roman Hörbuch Hörbücher Horror Humor Indianer Insel Instagram Internat irland Italien Jahreshighlight JKR Jugenbuch Jugendroman Jugendthriller Juni Kai Meyer Kinder- Jugendbuch Kinderbuch Kinderfeder Kommentar Krimi Krimis Kurz-Rezension Kurzgeschichten Leben mit dem Buch leichte Lektüre Leipziger Buchmesse Lesehighlight Lesejahr Leseliste Lesemarathon Lesenacht Leserunde Lesetagebuch Lesung Liebesroman LINK ME lit.COLOGNE Literatur Loewe Lokal-Krimi London Magie Märchen Mars Mittsommer Monatschallenge Monatsstatistik Montagsfrage Musik Mystery Narnia Nele Neuhaus Neuerscheinungen Neues Jahr Neuheiten Neuzugänge Niederlande Norwegen Oktober Österreich Planung Prinzessin Projekt15 reBuy Rezension Roman Rückblick Schreibmarathon Schweden schwedischer Autor Sci-Fi Silvester skandinavischer Krimi Sommer Spannung Spenden Statistik Strand SuB Tausch Tauschecke TauschMuh Thriller Trilogie TV-Serie Übersicht Umzug Update Urlaub USA Verkauf Verlosung Vorschau Wahl Wanderkiste Weihnachten Welttag des Buches Western Wunschliste Zeit Zeitreise Zwillinge