08 September 2013

Neuzugänge des Augustes


Es begab sich aber zu der Zeit, dass ein Gebot von dem Kaiser Augustus... äh Nein - falscher Text. Wir stecken zwar mittlerweile schon im September - und auch wenn bereits letzte Woche besagte Plätzchen im Einkaufsladen entdeckt wurden, ist auch noch nicht Weihnachten - ABER meine Neuzugänge im August habe ich euch trotzdem noch nicht vorgestellt. Dabei waren dieses Mal wirklich wundertolle Sachen mit dabei. 3 Bücher habe ich auch bereits im August schon gelesen und es wurde entsprechend des Projekt15 auf kein Buch gekauft oder ertauscht. Es sind lediglich 5 Rezensions-Exemplare und ein Gewinnspiel-Gewinn. An dieser Stelle also noch mal vielen, vielen Dank an das Buchlabyrinth! Ich hoffe ich komme schnell zum Lesen!

Ja, was war denn dabei? Es ist bunt gemischt. Vom Jugendthriller, Historischen Romanen und Sachbuch ist dieses Mal viel vertreten.

Bereits gelesen

Wenn er mich findet, bin ich tot von Elisabeth Rapp

Wie einige bestimmt schon gesehen haben, hat mir dieses Buch wirklich sehr, sehr, sehr gut gefallen und es war für mich auch so ziemlich DAS Highlight im August. Spannend bis zur letzten Seite und eine sehr abwechslungsreiche Geschichte. Wer den Klapptext liest erwartet eigentlich nicht das was man präsentiert bekommt. Vielleicht machte genau das das Buch noch besser? Ich war sehr positiv überrascht und mich konnte das Romandebüt auf jeden Fall überzeugen. Wer die gesamte Rezension lesen möcht, kann das hier tun.

Die Hexen von Smyrna  von Mara Meimaridi

Plotmäßig konnte mich das Werk leider nicht überzeugen, dafür waren Beschreibungen und Darstellungn der Lebensweisen von Frauen im 19. Jahrhundert faszinierend zu beobachten. An manchen Stellen war mir das Buch leider etwas zu lang, aber trotzdem war es auf gar keinen Fall schlecht. Lesern, die sich für die Position der Frau im 19. Jahrhundert interessieren dürften mit diesem Buch wirklich nichts falsch machen. 
Außerdem ist das Cover auf jeden Fall ein Hingucker!
Wer meine Rezension zu diesem Werk lesen möchte, kann das sehr gerne auch hier tun.


Big Sky Country - Das weite Land von Linda Leal Miller
Ein Frauenroman? Hm, richtig einordnen kann ich das Werk nicht so hundertprozentig. Chick-Lit ist McLeods Töchter- Flair hat (Kennt jemand die Serie). Der zweite Teil erscheint im Januar 2014 und steht auch bereits auf meiner Merkliste. Für Leute die ein bisschen Cowboy-Ambiente mögen könnten gefallen an dieser Geschichte in einer Kleinstadt haben. Das Buch war sehr locker und leicht zu lesen und war sehr angenehm für zwischendurch. Leider habe ich bisher noch keine Rezension schreiben können. Sie folgt aber sehr bald! Danke an BloggdeinBuch!
es auf jeden Fall nicht. Manche würden es Groschen-Roman auf sehr hohem Niveau nennen, mir hat es wirklich sehr gut gefallen. Der Auftakt zu einer Saga, die irgendwie was an sich hat. Bin sehr gespannt darauf wie es weiter geht!

Außerdem Neu

Die Herrin der Savanne von Eduardi Garrigues

Sobald ich mein aktuelles Buch beendet habe ist dieses hier definitiv an der Reihe. Awww, Historische Romane Reizen mich aktuell wirklich sehr. Und Afrika ist ein Land, das ich lesetechnisch noch nicht sehr oft besucht habe. Daher bin ich sehr gespannt und freue mich auf dieses Buch. An dieser Stelle möchte ich mich sehr Herzlich beim Aufbau-Verlag bedanken, die mir das Buch als Leseexemplar haben zukommen lassen. Ich habe schon rein geschnuppert und die ersten Seiten haben mir wirklich gut gefallen!


Grabungsfieber von Josef Gens

Als jetzt Ex-Archäologie-Studentin fand ich dieses Buch natürlich sehr, sehr reizvoll. Daher fand ich es unglaublich nett vom KiWi Verlag mir ein Buch zukommen zu lassen, obwohl für dieses Werk eigentlich keine Lese-/ Rezensionsbücher vorgesehen waren.
Das Buch beschäftigt sich mit römischen Grabbauten nördlich der Alpen. Leider konnte ich noch keinen Blick in das Buch werfen, das Werk ist noch eingeschweißt, aber die Rückseite verspricht zahlreiche Fotos und Zeitdokumente. Auf ein baldiges Lesen!


Hundert Jahre ungeküsst von Gabriella Engelmann

Autoren die ein Märchen zur Vorlage ihres Romans gebrauchen sprießen ja aktuell aus allen Erdlöchern, oder kommt mir das nur so vor? Jedenfalls habe ich diese interessante Dornröschen Interpretation bei Bücherlabyrinth gewonnen. Meine kleine Schwester war wegen des bunten Covers schon sehr neidisch und ich habe mir auch vorgenommen das Buch noch im September oder Oktober zu lesen. Ich hoffe dass  ich diese Vorstellung auch einhalten kann und das Buch nicht zu lange auf meinem SuB herumliegt. Vielen Dank für das Buch!




Kommentare:

  1. Gibs zu, das Sachbuch hast du von der Arbeit mitgenommen ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. No way. Solche Bücher gibts bei uns gar nicht. Bzw das Grabungsfiber erscheint auch erst Ende September/Anfang Oktober wenn ich richtig informiert bin!

      Löschen
  2. Dann wünsche ich dir ganz viel Spaß beim Lesen :)

    AntwortenLöschen

SHORTCUTS

2012 2013 2014 2015 2016 5 Bücher im... 5 Schildkröten ab 11 ab 14 Abgeschlossen Accessories Advent Afrika Aktion Amerika Amerikanischer Autor Ankündigung Arkadien Aschenputtel Aus Vergangener Zeit Ausbildungsbericht Auslosung Aussortiert Australien Australien-Saga Autoren-Interview Award Bericht Blick ins Regal Blogg dein Buch Blogger Blogtour Britischer Autor Buch im Buch Bücherbummel Bücherregal Buchhändlerin Buchreihe Buechertreff Casting cbj cbt Charaktervorstellung Dämonen Dan Brown DaWanda Debütroman deutscher Autor Deutschland Drama dtv Dublin Dystopie Ebook Eindrücke Emotionen Endzeit EReader Erste Liebe Erster Eindruck Event Familiendrama Fanfiktion Fantasy Fazit Ferien Follow Friday Fotos Fragen Frankfurt Frankfurter Buchmesse Freundschaft Geburtstag Gelesen Geschenke Geschichte Gewinnspiel Globus-Challenge Großbritannien Highlight Historischer Roman Hörbuch Hörbücher Horror Humor Indianer Insel Instagram Internat irland Italien Jahreshighlight JKR Jugenbuch Jugendroman Jugendthriller Juni Kai Meyer Kinder- Jugendbuch Kinderbuch Kinderfeder Kommentar Krimi Krimis Kurz-Rezension Kurzgeschichten Leben mit dem Buch leichte Lektüre Leipziger Buchmesse Lesehighlight Lesejahr Leseliste Lesemarathon Lesenacht Leserunde Lesetagebuch Lesung Liebesroman LINK ME lit.COLOGNE Literatur Loewe Lokal-Krimi London Magie Märchen Mars Mittsommer Monatschallenge Monatsstatistik Montagsfrage Musik Mystery Narnia Nele Neuhaus Neuerscheinungen Neues Jahr Neuheiten Neuzugänge Niederlande Norwegen Oktober Österreich Planung Prinzessin Projekt15 reBuy Rezension Roman Rückblick Schreibmarathon Schweden schwedischer Autor Sci-Fi Silvester skandinavischer Krimi Sommer Spannung Spenden Statistik Strand SuB Tausch Tauschecke TauschMuh Thriller Trilogie TV-Serie Übersicht Umzug Update Urlaub USA Verkauf Verlosung Vorschau Wahl Wanderkiste Weihnachten Welttag des Buches Western Wunschliste Zeit Zeitreise Zwillinge