03 Oktober 2013

Ein Rückblick in den September 2013

 Auch für den September kommt er dieses Mal verspätet: Der Monatsabschluss. Erstmalig zeigt sich für mich: Ich lese seit Ausbildungsbeginn wesentlich weniger. Dafür stapeln sich hier die Bücher, die auf ihre Rezension warten. Leider werden es immer mehr, so dass ich sie letztlich nicht mehr alle für die Rezensionen beachten kann. Das ist mir zeitlich leider einfach nicht mehr möglich. Ich gebe mir aber sehr große
Mühe alle die Bücher zu beachten, die mir besonders gut gefallen haben und die ich euch dann damit auch sehr gerne ans Herz legen möchte. Außerdem wird es in den kommenden Tagen und Wochen dann auch mal ein Sammelsurium an Kommentaren zu einzelnen Büchern geben, wo ich sie kurz mit dem Klapptentext vorstelle und mit einem kurzen Kommentar bewerten kann. Ich hoffe dass dies dann euch und den Büchern gerecht werden kann. Alles geht nun mal leider nicht.

Was gabs neues im September? Seit Mitte des Monats besitze ich jetzt einen E-Reader. Und ich muss zu meiner Schande sagen, dass ich ihn bisher noch nicht so intensiv zum Einsatz gebracht habe. Aktuell liest mir bloß mein Freund zwischendurch daraus vor. Ich freue mich aber die Tage dann auch mehr mit dem Reader lesen zu können. Wer noch mal alles rund um meinen E-Reader lesen möchte, kann dies gerne im dazugehörigen Beitrag tun: Guten Tag Mr. Tolino.

Was habe ich im September gelesen?


Eine genaue Auflistung mit SuB usw. spare ich mir diesen Monat. Da stimmt meine Aufzählung aktuell irgendwie nicht und ich habe den Fehler noch nicht gefunden. Gelesen habe ich auf jeden Fall 7 Bücher und ein paar weitere habe ich bereits angefangen zu lesen. Ja richtig gelesen. Ein paar! Irgendwie habe ich in diesem Monat unglaublich viel parallel gelesen. Viel mehr als sonst. 



Veit Etzold - Final Cut (3)
C.S Lewis - Die Reise auf der Morgenröte - Chroniken von Narnia 05 (3)
David Morrell - Creepers (5)
Laura Walden - Die Maori-Prinzessin (4)
Nicole C. Vosseler  - In dieser ganz besonderen Nacht (5)
Eduardo Garrigues - Die Herrin der Savanne
William Stuart Long - Australien Saga 03 - Die Verräter (3)


Und was absolut noch viel, viel unglaublicher ist: Im letzten Monat habe ich noch nicht eine Rezension zu einem dieser Werke geschrieben. Tief durchatmen hier. Es ist bereits in Arbeit.

Gibt es hier noch was interessantes zu berichten?


Ja!! Auf jeden Fall!
Für alle die es noch nicht gesehen haben: Ab sofort gibt es in der Federecke die "Kinderfeder"
Das Projekt ist noch im Aufbau, aber ich bin fest davon überzeugt, dass es noch ganz viele tolle Kinderbücher zu entdecken gibt. Das erste, was von mir und meiner Schwester gelesen wurde waren die "Nixengeschichten für Erstleser"
Ein eigenes Bewertungsystem für die Kinderbücher haben wir bisher noch nicht ausgedacht. Aber das kommt dann auch noch irgendwann. Und das nächste Buch (vom Langenscheidt Verlag bereitgestellt) wartet auch schon darauf entdeckt zu werden.


Projekt15 - Auf den letzten Seiten gescheitert

So voller Tatendrang und Enthusiasmus hat es begonnen. Und es sah auch bis zum Schluss sehr vielversprechend aus. Beim letzten Update zum Projekt15 Mitte September waren es nur noch 5 Bücher und das Ende bereits sehr deutlich in Sicht. Aber: Ich habe leider nicht bis ganz zum Schluss durchgehalten. Mir wurde bereits schon nach dem Kauf des E-Readers nahe gelegt, dass Ebooks kaufen ja eigentlich auch bereits ein Verstoß gegen die Regel wäre und ich habe mir dann aber selbst noch gut zugeredet, dass Ebooks nicht zählen, aber am 25. September war dann leider alle Geduld am Ende.

Nachdem ich zuvor in meiner Mittagspause Verlagsvorschauen durchgeblättert hatte, habe ich ein Buch vorbestellt, welches erst im Oktober erscheinen sollte. Offensichtlich hatte sich aber der Erscheinungstermin geändert. Denn zwei Tage später bekam ich die Benachrichtigung: Ihr Buch ist da. Bin dann zu unserem Abholfach und habe das wunderschöne Buch bewundert und konnte dann nicht anders, als es auch direkt mitzunehmen. Der Einband ist Halb-Leinen und die Bilder innen sind wirklich super süß.

Was ist denn noch übrig?
Aktuell lese ich eines der letzten drei Bücher aus dem Projekt15 nämlich "Ihr unschuldiges Herz" von Richard Hagen. Das war ein ganz persönlicher Buchtipp eine Freundin. Bisher bin ich nicht über den Prolog hinaus gekommen und kann noch nicht so viel dazu sagen.
Die Frage ist aber: Was passiert mit den übrig gebliebenen Büchern des Projektes?
Joa, gute Frage, nächste Frage? Neben ihr unschuldiges Herz sind nämlich bloß: Sturmhöhe und Feuerrote Nächte übrig geblieben. Beide Bücher habe ich bereits zwei Mal im Verlauf des Projektes angefangen zu lesen und sie dann beiseite gelegt. Ich vermute es wird darauf hinaus laufen, dass ich sie vorerst doch noch mal etwas tiefer im Regal verstauen werde. Insgesamt bin ich aber mit dem Verlauf des Projektes sehr, sehr zufrieden.
Bin sehr sicher, dass ich irgendwann noch mal einen Versuch starten werde.


Oktober... eine kleine Vorschau



Der Oktober wird für mich Buch-technisch richtig, richtig aufregend. Und ich freue mich riesig. Eigentlich gibt es dieses Mal jede Woche etwas anderes spannendes zu entdecken, worüber ich euch dann berichten kann.

Angefangen mit der Lesenacht an diesem Samstag vom BuecherTreff freue ich mich auch riesig darauf einige der User von dort am Samstag der kommenden Woche dann bei einem Forums-Treffen wieder zu sehen. Unser erstes gemeinsames Treffen in diesem April war ganz große Klasse. Ich freue mich auf eine Wiederholung mit so vielen tollen Leseratten.

Direkt einen Tag danach kommt der große Tag: Frankfurter Buchmesse. Am 13. Oktober darf ich mich zum ersten Mal über eine Fahrt zu einer Buchmesse freuen. Ich habe schon so viel dazu gelesen und gehört, im Augenblick bin ich noch ganz ruhig, aber eigentlich werde ich am Sonntag dann bestimmt total aufgeregt sein. Alle Eindrücke, Fotos usw. folgen dann auch ganz, ganz bestimmt in einem Blog-Beitrag über dieses so tolle Ereignis.

Den Tag danach geht es ebenfalls direkt weiter (volles Programm eben). In Münster findet ein Azubi-Seminar statt. Eigentlich wissen wir noch nicht so genau was uns erwartet, aber es wird bestimmt toll: So ganz unter Buchhändler-Azubis...

Gegen Ende des Monats freue ich mich dann über eine Autoren-Lesung zu: "Lukas und das Geheimnis des Geisterwaldes"
Das war das erste, was ich mir auf meinen E-Reader geladen habe. Bisher habe ich gut ein Viertel des Buches vorgelesen bekommen. Der Schreibstil sagt mir auf jeden Fall sehr zu. Und die Figuren sind super süß. Freut euch also auf einen Lesungsbericht und eventuell auch auf ein kleines Interview mit dem Autor Götz Markgraf.
Wer sich über die Geisterwald-Trilogie auf dem laufenden halten möchte, kann das auch über Facebook tun: Geisterwald Trilogie

Ich wünsche euch auf jeden Fall einen tollen Start in einen Lesereichen Herbst.


Kommentare:

  1. Wow, wir haben diesem Monat ja komplett unterschiedliche Bücher gelesen :)
    Ich hab das mit dem "keine Bücher kaufen" zu meiner Schande auch nicht durchgestanden. An den beiden "Legend" Büchern kam ich nicht drum rum, aber mein SuB ist geschrumpft, immerhin etwas *lach*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Abend :)
      Ja mein SuB ist glücklicherweise auch ein wenig geschrumpft.
      Nicht viel, aber ein wenig. Daumen hoch.
      Hab mir eben schon meine nächste Leseliste aufgestellt.

      Löschen
    2. Ich mach das ohne Liste, ich hab mir Deadlines für die Reziexemplare gesteckt und wenn ich früher fertig bin, gehe ich ans regal und ziehe das raus, worauf ich gerade Lust habe.

      Löschen
    3. Jeder so wie es ihm Spaß macht. Ich bin ein großer Listen-Fan ;D

      Löschen
    4. :D dazu bin ich zu spontan oder würde mich am Ende nicht dran halten *lach*
      Aber ich bewundere es, wenn du das durchhälst.
      Aber Hauptsache wir 2 kommen von unserem SuB runter ne? :D

      Löschen
  2. Hach, alle gehen auf die FBM... viel Spaß dabei ;)

    Und... irgendwas dachte ich beim Lesen noch, aber... ich habs vergessen.

    Alles Liebe, Chimiko

    AntwortenLöschen
  3. Hey Chrissi,
    ich hoffe du machst eine Rezi zu "In dieser ganz besonderen Nacht", deine Meinung würde mich interessieren. :)
    Trotz deiner Ausbildung ein sehr erfolgreicher Monat (ich hab nur 6 Bücher geschafft)! ^^

    Liebe Grüße
    Katja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Katja,

      Die Rezension für "In dieser ganz besonderen Nacht" habe ich schon fertg.
      In der kommenden Woche wirst du sie lesen können :)

      Liebe Grüße

      Löschen

SHORTCUTS

2012 2013 2014 2015 2016 5 Bücher im... 5 Schildkröten ab 11 ab 14 Abgeschlossen Accessories Advent Afrika Aktion Amerika Amerikanischer Autor Ankündigung Arkadien Aschenputtel Aus Vergangener Zeit Ausbildungsbericht Auslosung Aussortiert Australien Australien-Saga Autoren-Interview Award Bericht Blick ins Regal Blogg dein Buch Blogger Blogtour Britischer Autor Buch im Buch Bücherbummel Bücherregal Buchhändlerin Buchreihe Buechertreff Casting cbj cbt Charaktervorstellung Dämonen Dan Brown DaWanda Debütroman deutscher Autor Deutschland Drama dtv Dublin Dystopie Ebook Eindrücke Emotionen Endzeit EReader Erste Liebe Erster Eindruck Event Familiendrama Fanfiktion Fantasy Fazit Ferien Follow Friday Fotos Fragen Frankfurt Frankfurter Buchmesse Freundschaft Geburtstag Gelesen Geschenke Geschichte Gewinnspiel Globus-Challenge Großbritannien Highlight Historischer Roman Hörbuch Hörbücher Horror Humor Indianer Insel Instagram Internat irland Italien Jahreshighlight JKR Jugenbuch Jugendroman Jugendthriller Juni Kai Meyer Kinder- Jugendbuch Kinderbuch Kinderfeder Kommentar Krimi Krimis Kurz-Rezension Kurzgeschichten Leben mit dem Buch leichte Lektüre Leipziger Buchmesse Lesehighlight Lesejahr Leseliste Lesemarathon Lesenacht Leserunde Lesetagebuch Lesung Liebesroman LINK ME lit.COLOGNE Literatur Loewe Lokal-Krimi London Magie Märchen Mars Mittsommer Monatschallenge Monatsstatistik Montagsfrage Musik Mystery Narnia Nele Neuhaus Neuerscheinungen Neues Jahr Neuheiten Neuzugänge Niederlande Norwegen Oktober Österreich Planung Prinzessin Projekt15 reBuy Rezension Roman Rückblick Schreibmarathon Schweden schwedischer Autor Sci-Fi Silvester skandinavischer Krimi Sommer Spannung Spenden Statistik Strand SuB Tausch Tauschecke TauschMuh Thriller Trilogie TV-Serie Übersicht Umzug Update Urlaub USA Verkauf Verlosung Vorschau Wahl Wanderkiste Weihnachten Welttag des Buches Western Wunschliste Zeit Zeitreise Zwillinge