27 Oktober 2014

[Rezension] Victoria Schwab - Das Mädchen das Geschichten fängt



Nach dem Tod ihres jüngeren Bruders Ben zieht die siebzehnjährige Mackenzie Bishop mit ihren Eltern in eine neue Stadt. Eine neue Wohnung, eine neue Umgebung und neue Freunde, sollen Mac dabei helfen, den Verlust des geliebten Menschen zu verarbeiten. Dabei ahnen ihre Eltern nicht, dass Mac täglich mit dem Tod in Berührung kommt - beziehungsweise mit den Toten: Mac ist ein Wächterin, die die entflohenen Lebensgeschichten der Verstorbenen einfängt und ins Archiv - eine Bibliothek, in der die Geschichten aufbewahrt werden - zurückbringt, wo sie ihre letzte Ruhe finden sollen. Doch kaum hat sich Mac in ihrem neuen Zuhause zurechtgefunden, da häufen sich die Fluchtversuche der Verstorbenen. Mac vermutet dass irgendjemand die Lebensgeschichten manipuliert. Gemeinsam mit dem ebenso attraktiven wie mysteriösen Wächter Wes versucht sie, hinter das Geheimnis des Archivs zu kommen.



♣ Victoria Schwab ♣ Das Mädchen das Geschichten fängt ♣ Heyne  ♣ 431 Seiten ♣ 13,99 € 

Ein Leben nach dem Tod?

Habt ihr euch schon einmal mit dem Leben nach dem Tod auseinandergesetzt? Habt ihr euch schon eine Vorstellung davon ausgemalt, wie es sein könnte? Was mit uns passiert? Denkt ihr oft darüber nach? Oder möchtet ihr daran noch keinen Gedanken verschwenden?
In ganz vielen Büchern sterben Charaktere. Charaktere die uns ans Herz gewachsen sind. Manchmal fängt eine Geschichte aber auch eben nach dem Tod eines Charakters an und beschäftigt sich dann mit der Trauerbewältigung. Aber die meisten Bücher beschäftigen sich dann in der Regel damit, wie man den Alltag danach bewältigt. In "Das Mädchen das Geschichten fängt" starten wir eine Reise in eine Welt zwischen Leben und Tod und begleiten Mackenzie bei ihrer Arbeit mit den Geschichten unserer Leben...
Meine Meinung
Schon wieder Wächter? Wer wird denn dieses Mal gefangen? Dämonen? Vampire? Zombies?
Nein! In Mackenzies Fall müssen die wieder zum Leben erwachten Lebensgeschichten von Menschen wieder eingefangen werden. Mit "Das Mädchen das Geschichten fängt" präsentiert Victoria Schwab einen starken Reihenauftakt, der es in sich hat.
Wer sich vorher noch keine Gedanken zum Leben nach dem Tod gemacht hat, bekommt hier ein ganz neues Modell präsentiert.
 Unser ganzes Leben, unsere Erinnerungen, unsere Geschichten werden zu einer sogenannten Chronik, die im Unterirrdischen Archiv gelagert wird. Manchmal kommt es jedoch vor, dass eine solche Chronik aufwacht und in den dunklen Gängen der Narrows herumirrt. Dort muss sie sehr schnell eingefangen werden. Ansonsten verliert sich die Chronik in ihrer eigenen Verwirrung und die Erinnerungen, die Geschichte ist für immer verloren.

Das Ganze klingt erstmal ein wenig verrückt und der Einstieg in diese Geschichte fällt zunächst irgendwie auch recht schwer, weil man Vieles erst so nach und nach erfährt. Aber wenn man erstmal mitten im Geschehen ist, wird es richtig gut! Mackenzie ist Einzelgängerin. Ihr Großvater hat sie damals in das Geheimnis des Archivs eingewiesen und sie zu seiner Nachfolgerin erkoren. Außer mit ihm durfte sie nie mit jemandem über das Archiv sprechen. Da fällt es ihr wirklich sehr schwer sich Wes, einem anderen Wächter zu öffnen. Sie ist es einfach nicht gewöhnt. Auch die mysteriöse Geschichte um das Hotel, in dem sie jetzt lebt, ist spannend und bereitet beim Lesen eine echte Gänsehaut.

Die Charaktere in dieser Geschichte sind wirklich einzigartig. Der Gefühlsstrudel in dem Mackenzie steckt ist so nachvollziehbar und komplex. Auch wenn die Handlung an sich sehr gut in sich abgeschlossen ist und man das Buch auch alleinstehend lesen kann, freue ich mich doch sehr auf die Fortsetzung!

Fazit
Ein Rundum sehr gelungenes Buch für Viellese. Ich befürchte leider, dass einigen gerade der Einstieg etwas lang erscheinen könnte und wenn man nicht sehr geduldig ist, könnte man das Buch schnell zur Seite legen, aber Durchhalten lohnt sich auf jeden Fall.


1 Kommentar:

  1. Hallöchen :)
    Sorry für das Off Topic, aber ich wollte dich nur kurz darauf Aufmerksam machen das ich nächstes Wochenende eine Lesenacht veranstalte, und fragen wollte, ob du mitmachen willst. Es würde mich wirklich sehr freuen wenn du dabei wärst :) ♥
    Fantasy-Lesenacht die Achte - Lesen bis Aliens auf der Erde landen

    AntwortenLöschen

SHORTCUTS

2012 2013 2014 2015 2016 5 Bücher im... 5 Schildkröten ab 11 ab 14 Abgeschlossen Accessories Advent Afrika Aktion Amerika Amerikanischer Autor Ankündigung Arkadien Aschenputtel Aus Vergangener Zeit Ausbildungsbericht Auslosung Aussortiert Australien Australien-Saga Autoren-Interview Award Bericht Blick ins Regal Blogg dein Buch Blogger Blogtour Britischer Autor Buch im Buch Bücherbummel Bücherregal Buchhändlerin Buchreihe Buechertreff Casting cbj cbt Charaktervorstellung Dämonen Dan Brown DaWanda Debütroman deutscher Autor Deutschland Drama dtv Dublin Dystopie Ebook Eindrücke Emotionen Endzeit EReader Erste Liebe Erster Eindruck Event Familiendrama Fanfiktion Fantasy Fazit Ferien Follow Friday Fotos Fragen Frankfurt Frankfurter Buchmesse Freundschaft Geburtstag Gelesen Geschenke Geschichte Gewinnspiel Globus-Challenge Großbritannien Highlight Historischer Roman Hörbuch Hörbücher Horror Humor Indianer Insel Instagram Internat irland Italien Jahreshighlight JKR Jugenbuch Jugendroman Jugendthriller Juni Kai Meyer Kinder- Jugendbuch Kinderbuch Kinderfeder Kommentar Krimi Krimis Kurz-Rezension Kurzgeschichten Leben mit dem Buch leichte Lektüre Leipziger Buchmesse Lesehighlight Lesejahr Leseliste Lesemarathon Lesenacht Leserunde Lesetagebuch Lesung Liebesroman LINK ME lit.COLOGNE Literatur Loewe Lokal-Krimi London Magie Märchen Mars Mittsommer Monatschallenge Monatsstatistik Montagsfrage Musik Mystery Narnia Nele Neuhaus Neuerscheinungen Neues Jahr Neuheiten Neuzugänge Niederlande Norwegen Oktober Österreich Planung Prinzessin Projekt15 reBuy Rezension Roman Rückblick Schreibmarathon Schweden schwedischer Autor Sci-Fi Silvester skandinavischer Krimi Sommer Spannung Spenden Statistik Strand SuB Tausch Tauschecke TauschMuh Thriller Trilogie TV-Serie Übersicht Umzug Update Urlaub USA Verkauf Verlosung Vorschau Wahl Wanderkiste Weihnachten Welttag des Buches Western Wunschliste Zeit Zeitreise Zwillinge