27 Mai 2015

[Kurz-Rezension] Anna Woltz - Meine wunderbar seltsame Woche mit Tess


Gleich am ersten Tag in den Ferien bricht sich Samuels Bruder den Fuß. Na, das kann ja ein schöner Urlaub werden. Aber beim Dorfarzt auf Texel lernt Samuel die Tochter der Sprechstundenhilfe kennen, Tess. Sie hat sandfarbene Haare und fragt ihn, ob er Trompete spielen kann oder schon mal einen Schnitzkurs gemacht hat. Nein, das kann er nicht, aber trotzdem freunden sich die beiden an. Und Samuel hilft Tess bei ihrem verrückten Plan, ihren Vater kennen zu lernen, von dem sie bisher nicht mehr als den Namen weiß. Sie hat ihn zusammen mit seiner Freundin Elise für eine Woche in ihr Ferienhaus eingeladen und lauter verrückte Sachen für ihn organisiert. Natürlich ohne ihm zu verraten, dass sie seine Tochter ist. Und auch ihre Mutter hat sie nicht eingeweiht. Tess will erst einmal herausfinden, ob sie ihn überhaupt als Vater will..

♣ Anna Woltz ♣ Meine wunderbar seltsame Woche mit Tess
♣ 
Carlsen ♣ 176 Seiten ♣  10,99 €

Samuel und seine Familie machen Urlaub auf Texel. Dort freundet er sich trotz starker Differenzen sehr schnell mit der ebenso seltsamen Tess an. Und obwohl Samuel und Tess so gar nicht zueinander zu passen scheinen, wird es eine unvergessliche, seltsame Woche...

 Meine Meinung

Samuel ist seltsam. Sein älterer Bruder, Jorre, nennt ihn immer Professor, weil Samuel so schlau ist und immer so viel denkt. Die Luft in Samuels Familie ist sehr angespannt. Die Mutter hat Migräne und zu Jorre darf man auch nichts Falsches sagen, weil er die Aufnahmeprüfung nicht bestanden hat.
Als Samuel im Urlaub dann auf Tess trifft hat sich ein Paar gefunden. Denn auch Tess ist irgendwie seltsam. Ein Jahr älter als Samuel,und auch mindestens einen Kopf größer, scheint es anfänglich nicht so zu sein, als würde das geheime Bündnis zur Operation Vater-Kennen-Lernen so funktionieren. Doch bei so aufgeweckten und cleveren Charakteren kann man ja davon ausgehen, dass ihnen bestimmt immer wieder etwas Neues einfällt.

Autorin Anna Woltz schafft es, aktuelle Themen, wie mit nur einem Elternteil aufzuwachsen und allgemeine Konflikte zwischen Geschwistern, sehr gut in ein Buch für Kinder ab 9 aufzubereiten. In sehr angenehmer und kindgerechter Sprache begleiten wir die beiden Kinder zu der Beerdigung eines Kanarienvogels und bei ihrem Abenteuer ihre eigenen Wünsche zu entdecken und zu verstehen. Eine wunderschöne Geschichte für den Sommer.


Kommentare:

  1. Das klingt richtig interessant :)
    Danke für den Tipp, der Titel sagte mir bisher gar nichts :)
    LG Ela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja es war sehr abwechslungsreich.
      Beste Grüße

      Löschen

SHORTCUTS

2012 2013 2014 2015 2016 5 Bücher im... 5 Schildkröten ab 11 ab 14 Abgeschlossen Accessories Advent Afrika Aktion Amerika Amerikanischer Autor Ankündigung Arkadien Aschenputtel Aus Vergangener Zeit Ausbildungsbericht Auslosung Aussortiert Australien Australien-Saga Autoren-Interview Award Bericht Blick ins Regal Blogg dein Buch Blogger Blogtour Britischer Autor Buch im Buch Bücherbummel Bücherregal Buchhändlerin Buchreihe Buechertreff Casting cbj cbt Charaktervorstellung Dämonen Dan Brown DaWanda Debütroman deutscher Autor Deutschland Drama dtv Dublin Dystopie Ebook Eindrücke Emotionen Endzeit EReader Erste Liebe Erster Eindruck Event Familiendrama Fanfiktion Fantasy Fazit Ferien Follow Friday Fotos Fragen Frankfurt Frankfurter Buchmesse Freundschaft Geburtstag Gelesen Geschenke Geschichte Gewinnspiel Globus-Challenge Großbritannien Highlight Historischer Roman Hörbuch Hörbücher Horror Humor Indianer Insel Instagram Internat irland Italien Jahreshighlight JKR Jugenbuch Jugendroman Jugendthriller Juni Kai Meyer Kinder- Jugendbuch Kinderbuch Kinderfeder Kommentar Krimi Krimis Kurz-Rezension Kurzgeschichten Leben mit dem Buch leichte Lektüre Leipziger Buchmesse Lesehighlight Lesejahr Leseliste Lesemarathon Lesenacht Leserunde Lesetagebuch Lesung Liebesroman LINK ME lit.COLOGNE Literatur Loewe Lokal-Krimi London Magie Märchen Mars Mittsommer Monatschallenge Monatsstatistik Montagsfrage Musik Mystery Narnia Nele Neuhaus Neuerscheinungen Neues Jahr Neuheiten Neuzugänge Niederlande Norwegen Oktober Österreich Planung Prinzessin Projekt15 reBuy Rezension Roman Rückblick Schreibmarathon Schweden schwedischer Autor Sci-Fi Silvester skandinavischer Krimi Sommer Spannung Spenden Statistik Strand SuB Tausch Tauschecke TauschMuh Thriller Trilogie TV-Serie Übersicht Umzug Update Urlaub USA Verkauf Verlosung Vorschau Wahl Wanderkiste Weihnachten Welttag des Buches Western Wunschliste Zeit Zeitreise Zwillinge